BNE/GL-Projekt im MKG ausgestellt

Die Bemühungen der Gsechs sowie weiterer Berufsschulen im Netzwerk des "Forum zum Austausch zwischen den Kulturen e.V." erfahren Wertschätzung im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg. Im Rahmen der Ausstellung "Social-Design" werden unsere Bemühungen zum Globalen Lernen und zur Bildung für nachhaltige Entwicklung als Best-Practise der Öffentlichkeit dargelegt: https://www.mkg-hamburg.de/de/ausstellungen/aktuell/social-design.html.

Wir freuen uns über diese Ehre und bedanken uns beim MKG für die Unterstützung. 

Neben der Preisträgerschaft "Projekt Nachhaltigkeit 2019" und der Nominierung für den "UNESO-Japan-Preis 2019" bereits die dritte beachtenswerte Erwähnung unseres Konzeptes in diesem Jahr. Mehr dazu an dieser Stelle: http://www.gsechs-forum.de.