Kosten

Die Fachschule Farbtechnik erhebt kein Schulgeld von Ihnen. Kleine Lehr- und Lernmittel werden Ihnen gestellt, eine hervorragende Auswahl an Fachbüchern und Fachzeitschriften steht für Sie in unserer Mediothek bereit. Wir empfehlen Ihnen gleichwohl die Anschaffung eigener Bücher, Werkzeuge und eines PC`s (Win oder Mac). Eine entsprechende Liste mit notwendigen Werkzeugen, Werkstoffen und Bücher erhalten Sie zu Beginn Ihrer Ausbildung.

Zur Bereitstellung von schulisch bereitgestellten Werkstoffen und Maschinen erheben wir von Ihnen einen Werkstattbeitrag von 200 € (Maler) und 300 € (Fahrzeuglackierer) pro Ausbildungsjahr. Weitere 100 € können bei Bezug eines (während der Ausbildungsdauer auch gewerblich nutzbaren) Softwarepakets anfallen.

Die Handwerkskammer Hamburg erhebt Prüfungsgebühren für die Abnahme der Prüfung zur Meisterin oder zum Meister. Einschließlich dieser Gebühren und der Kosten für Ihr Prüfungsstück betragen die Gesamtkosten Ihrer Ausbildung somit ca. 2500 - 3500 Euro. 

Fachschule_Farbtechnik_Literaturliste.pdf

Werkzeugliste_Fachschule_Farbtechnik_Branche_Maler.pdf

Werkzeugliste_Fachschule_Farbtechnik_Branche_Fahrzeuglackierer.pdf